IronFX ist Mitglied der Terminbörse Eurex

tf1 Team 31. Januar 2014 0
IronFX ist Mitglied der Terminbörse Eurex

IronFX (ironfx.com) hat seine Mitgliedschaft bei der Eurex Börse bekannt gegeben. Der Broker sichert damit eine optimale Wettbewerbsposition, da durch die Mitgliedschaft an der deutsche Terminbörse, wird es dem Unternehmen ermöglicht, einen direkten und somit optimalen Zugang zu verschiedenen Finanzprodukten erhalten. Damit können zukünftig auch die Kunden und Trader von IronFX profitieren.

IronFX hat es sich zur Aufgabe gemacht, auf dem Markt die besten Spreads sowie die schnellste Orderausführung und Liquidierung anzubieten, und seine sprichwörtliche Trading-Funktionalität für Privatkunden genauso wie für institutionelle Klienten verfügbar zu machen. Selbst die oftmals unbeachteten Details bei den vielen kleinen Dingen, die ein Trader zum Handel benötigt, üben einen signifikanten Einfluss auf das persönliche Trading-Erlebnis aus.

Über die Terminbörse Eurex

Eurex ist eine der weltweit führenden Terminbörsen und bietet eine breite Palette internationaler Benchmark-Produkte, den Betrieb der liquidesten Rentenmärkte der Welt und mit öffnen und kostengünstigen elektronischen Zugang.

Da die Marktteilnehmer von 700 Standorten weltweit verbunden ist, beträgt das Handelsvolumen an der Eurex über 1,5 Mrd. Kontrakten im Jahr. Eurex ist der bevorzugte Handelsplatz für Derivate weltweit.

Über IronFX

IronFX, 1972 gegründet, bietet beste Spreads des Marktes. Schon ab 0 Pips. Sofortige Orderausführung ohne Verzögerung. Sowie eigenentwickelte „1 Konto, 15 Plattformen“ Tradingfunktion. Das Angebot umfasst über 200 Tradinginstrumente um Forex, CFDs auf Aktien, Rohstoffe und Kassametalle zu handeln. Darüber hinaus ist IronFX auch bei der Einlagensicherung eines der Branchenführenden Unternehmen.

IronFX verwaltet die Kundeneinlagen über UBS, Bank of America Merrill Lynch(BAML), BNP Paribas, Raiffeisen, UnitCredit Bank und andere weltweit bekannte Großbanken. Diese Banken sind komplett unabhängig und haben keinen Einfluss auf die Verpflichtungen von IronFX gegenüber seinen Kunden. Zudem ist IronFX Mitglied im Entschädigungsfond für Investoren, so haben Kunden unter Umständen Anspruch auf finanziellen Ausgleich, wenn es zur Zahlungsunfähigkeit oder zu einem Zahlungsausfall kommen sollte.

  • Vollständiger Schutz aller Kundenguthaben
  • Staatlich reguliert und autorisiert
  • Persönlicher Account-Manager, verfügbar in 45 Sprachen, für Accounts über 2.500,– USD.
  • Die marktweit besten Spreads, schon ab 0 Pips.
  • Variable Spreads und Account-Rabatte für Privatkunden.
  • Mikro-Accounts bis zu 10.000,– USD.
  • Über 200 Trading-Instrumente.
  • Zugang zu 15 Plattformen mit nur einem Account.
  • Unerreichte Orderausführung ohne Re-Quotes.
  • Sofortige Ausführung ohne Verzögerung
  • Keine Gebühren auf sämtliche Einzahlungen & Abbuchungen
  • Flexible Hebel von bis zu 1:500

Quelle: www.ironfx.com

VN:F [1.9.22_1171]

Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Deine Meinung »