WH Selfinvest eröffnet Niederlassung in Frankfurt am Main.

Paulschlau 1. Dezember 2009 0

eroffnungwhs

Nun ist es soweit. Der Luxemburger Online Broker WH Selfinvest eröffnete Anfang November seine deutsche Niederlassung. Anlass für uns nach gut vier Wochen auch mal drauf hinzuweisen.

Eröffnet wurde die Niederlassung am Vorabend der World of Trading mit einer Ansprache des Geschäftsführers der WH Selfinvest Wouter Warmoes. Danach sprach Dr. Friedhelm Busch zum Thema „Die Börsen zwischen Angst und Zuversicht“. Der Wirtschaftsjournalist und Buchautor ist einer der bekanntesten Börsenkommentatoren Deutschlands. Als geistiger Vater und Moderator der Fernsehsendung „Telebörse“ hat er das Geschehen auf dem Frankfurter Börsenparkett populär gemacht.

Mit der Eröffnung der Frankfurter Niederlassung setzt WH SelfInvest seine Expansionsstrategie in Europa fort. Neben der deutschen und luxemburgischen Niederlassung unterhält die WH Selfinvest auch Dependancen in Holland, Belgien und Frankreich.Das Unternehmen betreut bereits viele deutsche Kunden, die vor allem das in Umfragen bestätigte sehr hohe Serviceniveau nach eigenen Angaben der WH Selfinvest schätzen. Einhergehend mit der Eröffnung der Filiale in Frankfurt hat WH SelfInvest das Leistungsangebot für Interessenten und Kunden erneut deutlich ausgebaut. Bereits ab Ende November finden zahlreiche kostenlose Seminare in den Frankfurter Büroräumen des Brokers statt.

httpvhd://www.youtube.com/watch?v=h6FIPMljljg

An dieser Stelle möchten auch wir von tf1 unsere Glückwünsche an die WH Selfinvest senden und zur Eröffnung der deutschen Niederlassung gratulieren.

Nach wie vor gelten für unsere Member die besonderen Konditionen, die hier eingesehen werden können.


VN:F [1.9.22_1171]

Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Deine Meinung »