Was bringt 2012? – Börsentag München, 10. März 2012

tf1 Team 20. Februar 2012 0
Was bringt 2012? – Börsentag München, 10. März 2012

Die aktuelle Diskussion um die Zukunft des Euro

sowie die anhaltend volatilen Börsen sind laut Börsentag München ein Anlass, sich unabhängig und umfassend über die eigenen Kapitalschutz- und Investitionsmöglichkeiten zu informieren.

Der Münchner Börsentag 2012 bietet Informationen um die richtige Anlagestrategie, die passende Vorsorge oder das optimale Finanzkonzept. „Experten aus der Praxis stehen Ihnen Rede und Antwort und geben im Rahmen von persönlichen Gesprächen und Präsentationen wichtige Tipps, was in der derzeitigen Situation an den Börsen für Sie am besten ist“, so hieißt es auf der Webseite des Veranstallters von Börsentag München.

Die Aussteller Liste mit ca. 60 Austellern reicht von ActivTrades, BaFin, Cortal Consors, Euro am Sonntag bis hin zu WH SELFINVEST.

Bei vorheriger kostenloser Anmeldung und sichern Sie sich die Börsentags-Tasche mit exklusiven Informationen, einem Willkommens-Geschenk und dem Teilnahme-Coupon für unser Gewinnspiel mit Preisen im Wert von über 1.000 €.

Eintritt für alle Börsentag München Besucher ist kostenfrei!

Börsentag München Anmeldung

Hier alle wissenswerten Daten & Fakten zum Börsentag München 2012:

Termin: Samstag, den 10. März 2012
Inhalt: Fachausstellung und Vorträge
Ort: M,O,C, München
Lilienthalallee 40
80939 München Atrium 3 + Atrium 4
Öffnungszeiten: 09:30 – 18:00 Uhr
Vortragszeiten: 10:00 – 17:00 Uhr
Veranstalter: Münchner Finanz-Veranstaltungsgesellschaft mbH, e
in Unternehmen der kursplus GmbH und FinanzenVerlag GmbH
Anzahl Aussteller: ca. 70 bis 80
Anzahl Besucher: erwartet werden 2.500 bis 3.000 Besucher
Ausstellungsfläche: 700 qm pro Atrium
Eintritt für Besucher: kostenfrei

VN:F [1.9.22_1171]

Rating: 3.8/5 (4 votes cast)

Was bringt 2012? – Börsentag München, 10. März 2012, 3.8 out of 5 based on 4 ratings

Deine Meinung »