Trading Expo 2013 erstmalig als online Messe

tf1 Team 3. September 2013 0
Trading Expo 2013 erstmalig als online Messe

Jeder, der sich mit Trading etwas mehr zu beschäftigen mag, kennt die Trading Expo. Wie gewohnt findet diese Messe für Daytrader jährlich in Aschaffenburg statt. Nicht so dieses Jahr. 2013 ist alles anders. So auch die Trading Expo. Sie ist erstmalig als Online Messe buchbar.

So können zwar die bekannten Referenten wie Birger Schäfermeier, Michael Voigt, Dr. Andrea Unger, Dr. Stanislaus Maier-Paape, Manfred Schwendemann, Dominic Schorle, Lars Gottwik, Wieland Arlt, René Wolfram, Carsten Umland, Heiko Seibel, Peter Müller, Giovanni Cicivelli, Karin Roller in diversen Vorträgen zum gewohnten Thema Trading bewundert werden, jedoch diesmal nur über den Rechner von zu Hause aus.

Die Messe findet statt von Freitag den 06.09.2013 bis Samstag 14.09.2013. Das gesamte Programm ist unter Trading Expo Programm zu finden. Die Beiträge und Vorträge sind als Tagespaket buchbar.

So Beginnt die Messe am Freitag und kann als Tagesprogramm für alle Vorträge von 10:00 bis 17:00 Uhr für 25 € gebucht werden. Die Moderation macht wie gewohnt Bruno Stenger.

Als  Sponsoren sind diesmal folgende Broker dabei: JFD, Flatex, Qtrade, WHSelfinvest sowie Sino Broker. Unter den Medienpartnern sind diesmal dabei:  Der Aktionär, GeVestor, Handelsblatt, Trading Group, Investor Verlag, Börse Online und Börse am Sonntag.

Trader Treffen auf Schloß Johannisburg soll erhalten bleiben

Etwas Kritik gibt es schon und natürlich gehen dabei der Charme eines gemütlichen Veranstaltungsortes und der persönliche Austausch von Gleichgesinnten, die Gespräche von Trader zu Trader etwas verloren. Daher soll aber auch künftig nicht auf die Präsenzveranstaltung ganz verzichtet werden und es wird auch in der Zukunft wieder Tradertreffen vor der historischen Kulisse von Schloss Johannisburg geben, so Bruno Stenger.

Er will auch die neue Online Trading Expo in 2013 schmackhaft machen, und zählt die Vorteile auf, wie Keine Anreise – u. Übernachrungskosten oder Anreisezeit, keine lästige Parkplatzsuche, flexible und beliebig wählbare Besuchszeiten, entspannte Teilnahme im heimischen Wohnzimmer oder überall auf der Welt. Dazu sollen alle Vorträge als Videos zum Download verfügbar sein. 

Quelle: http://www.tradingexpo-online.de/

VN:F [1.9.22_1171]

Rating: 4.0/5 (1 vote cast)

Trading Expo 2013 erstmalig als online Messe, 4.0 out of 5 based on 1 rating

Deine Meinung »