Traden in der Cloud – WHSelfinvest Spezial Webinar 21.01.2014

tf1 Team 16. Januar 2014 0
Traden in der Cloud – WHSelfinvest Spezial Webinar 21.01.2014

Dem Motto getreu „Traden in der Cloud“ wird am Dienstag, 21. Januar 2014 von 18:30 – 19:30 Herr Stefan Fröhlich (FutureStation Spezialist) das Halbautomatische bzw. Vollautomatische Traden und die Vorteile mit Hilfe der Wolke, sprich WHS Cloud näher erklären.

Cloud Trading

Eine Cloud Lösung erlaubt dem Trader, die Plattform auf einem professionellen Server zu betreiben. Dies ist besonders interessant, wenn automatische Strategien kontinuierlich laufen sollen. Ein professioneller Server ist stabiler als der Heim-PC und Internetverbindung zu Hause. Ein zweiter Vorteil ist der Zugriff neben Windows auch durch IOS und Android Apps. Hiermit können auch auf einem mobilen Gerät die vollen Funktionen der Plattformen genutzt werden. Ebenfalls ist das Cloud Trading optimal für Mac Nutzer, die WHSelfinvest Handelsplattformen nutzen wollen und bislang nicht richtig konnten.

Ideale Latenzzeiten

Der Service ist für die WHS FutureStation und die MT4 Plattform verfügbar. Die speziellen Server für WHS werden in einem der modernsten, den IT Sicherheitsregeln der Banken-Finanzaufsichtsbehörde entsprechenden Serverzentren in Europa in einem gesicherten, unterirdischen Gebäude gehostet. Dies erlaubt eine sehr geringe Latenzzeit.

Preise und Rabatte von WHSelfinvest für Cloud Trading

Führen Sie einen Trade pro Tag aus und erhalten Sie 50% Rabatt auf diesen Service, führen Sie 2 Trades pro Tag aus und erhalten Sie den Service kostenfrei.

In diesem Webinar stellt Stefan Fröhlich, von WHSelfinvest die WHS Cloud Lösung vor, mit der Sie völlig unabhängig von Eingabegerät und Betriebssystem mit unseren Plattformen halb- und vollautomatisch handeln können.

Infos: www.whselfinvest.de

VN:F [1.9.22_1171]

Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Deine Meinung »