tf1 Trading Competition – Die Details

tf1 Team 28. Januar 2010 0


Letzte Woche haben wir bereits unsere erste tf1 Trading Competition vom 1. bis 7. März 2010 angekündigt.

Das tf1 Credo ist denkbar einfach:
Möglichst viel Freude am Trading  im tf1 Wettbewerb zu haben.

Nun die Details:

Zu den zu handelnden Instrumenten: Es soll für jeden etwas dabei sein, jedoch wollen wir einen guten Vergleich möglich machen, und der geht nur dann, wenn möglichst viele Teilnehmer die gleichen Instrumente handeln. Dadurch wird es auch hoffentlich auch spannend genug. Deshalb konzentrieren wir uns auf eine Auswahl von Instrumenten.

Die Kandidaten der tf1 Trading Competition im Einzelnen:

FDAX,
EUROSTOXX50,

S&P Future

Um möglichst Freude am realistischen Trading zu haben, werden wir die real anfallenden Tradinggebühren, die für unsere Mitglieder bei Global Futures tatsächlich anfallen würden, auch berücksichtigen. Das heißt, das erzielte Ergebnis wird nach Spesen sein, um zu sehen, was wirklich übrig bliebe, da Spesen meist kein Spaß sind.. 🙂

Kontrakte und Kosten

$5.82 FDAX:  per Roundturn. All Incl.
$5.68 EUROSTOXX50:  per Roundturn. All Incl.
$6.00 eMini S&P:  per Roundturn. All Incl.

Die Mitgliedskonditionen und Kosten in Euro für die tf1 Competition (Umrechnung):

3.80 € FDAX:  per Roundturn. All Incl.
3.70 € EUROSTOXX50:  per Roundturn. All Incl.
$6.00 eMini S&P:  per Roundturn. All Incl.

(Roundturn bedeutet der Kauf UND Verkauf eines Kontraktes
und beinhaltet ALLE anfallenden Kosten für Commission, Börsengebühren sowie Plattform.. )

 

Das Werkzeug: Die GS Trader Plattform.

Mehr Details und die Möglichkeit, vorher schon etwas zu üben, gibt es mit der GS Trader demo.

Weitere Infos zu den Siegerprämien unserer
kostenlosen tf1 Competition findet Ihr auf der Anmeldeseite siehe unten.

Und jetzt heißt es nur noch sich anzumelden und teilnehmen, und gewinnen!
Wir wünschen allen viel Glück und möge der effizienteste Trader unter uns gewinnen!

 


VN:F [1.9.22_1171]

Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Deine Meinung »