Hanseatic Brokerhouse – Schnelle Orderausführung?

Paulschlau 10. November 2009 0

Inzwischen haben wir auch eine Stellungnahme vom Hanseatic Brokerhouse zum Thema langsame Orderausführung bekommen.
Anlass genug es auch mal zu testen, ob die Orderausführung auch wirklich schneller läuft als in den vergangenen Tagen. 
Exact um 12:00 Uhr ergab sich eine solche Chance. Wir hatten im FDAX einen Umkehrstab nach short der auch bestätigt wurde. Dieses mal ging die Order Market rein. Getestet wurde hier, ob die Marketorder Ausführung tatsächlich schneller ging. Im Ergebnis war sie schneller. Der Versuch auf die Stopuhr zu drücken bliebe erfolglos. Die Order wurde bereits bestätigt. Gesetz war zunächsteinmal ein Take Profit von drei Punkten, der aber nicht ausgeführt werden sollte. Vielmehr war jetzt vorgesehen, dass die laufende Position manuell im Plus geschlossen werden sollte.
Nachdem die Position einen Punkt im Plus war (20 Euro) wurde die Position manuell geschlossen. Einen kleinen Moment hat es an dieser Stelle gedauert, bis eine Fill-Bestätigung ankam.
Wir werden aber in den nächsten Trades aber verstärkt auf diesen Punkt achten.

Instrument:     FDAX
Größe:         0.8
Richtung:     short
Einstieg:     5643.50
Ausstieg:    5642.50
Grund:         Umkehrstab
Beginn:        12:00 Uhr
Ende:        12:04 Uhr
Gewinn:     2 Punkte / 20 Euro

Siehe Screenshot


12uhr_hansetradermeta_10_11_09

VN:F [1.9.22_1171]

Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Deine Meinung »