Scalp Trading | Mit dem OEC-Trader – Eine echte Alternative für Futures Trader

tf1 Team 16. Mai 2009 1
Scalp Trading | Mit dem OEC-Trader – Eine echte Alternative für Futures Trader

Scalp Trading mit dem OEC-Trader

auch Scalping genannt (abgeleitet vom engl. Wort „scalp“ = „Kopfhaut“) – ist eine hochfrequente Handelsmethode, welche ursprünglich nur von U.S. amerikanischen Floor Tradern (sog. Locals) betrieben wurde. Diese Scalper handelten meist hauptberuflich für Börsenmitglieder, mit hohem Volumen auf eigene Rechnung an den Terminmärkten, wobei sie versuchten, mitunter kleinste Kursdifferenzen in Sekunden oder wenigen Minuten spekulativ und gewinnbringend für sich zu nutzen – sozusagen aus dem Markt zu „schneiden“. (Literatur-Tip:  Die Tricks der Floor-Trader von Neal T. Weintraub – erschienen im FinanzBuch Verlag)

Im Zuge der Einführung von elektronischen Börsen und der Möglichkeit des direkten Marktzugangs über Online-Broker wie Open E Cry, wurde Scalp Trading (Scalping) auch für private Berufs-Trader möglich und immer populärer.

 

Kurzportrait OEC Trader

In Deutschland bietet AdiF Brokerage mit dem kostenlosen OEC-Trader nicht nur eine Top US Handelsplattform für den  semi-professionellen Trader, sondern auch gleichzeitig einen Tool-Kit für den professionellen Scalp- oder Daytrader, wobei keine Wünsche bezüglich der unterschiedlichsten Order- und Charting-Möglichkeiten offen bleiben – ohne dabei überladen zu wirken, da man nicht benötigte Funktionen einfach ausblenden kann. Dazu kommt endlich eine deutschsprachige Dokumentation sowie Support von AdiF gerade recht.

OEC-Trader Depth of Market (DOM)

Direct Market Access – Der OEC-Trader läuft stabil; verfügt über eine schnelle DMA-Anbindung an alle wichtigen Futures Börsen dieser Welt; bietet eine eigene Programmierumgebung nebst  API und Excel DDE-Schnittstelle für den Systemhandel und das Kursdaten-Feed wird ebenfalls kostenlos bereit gestellt – nur um einige Merkmale hervorzuheben, die für professionelles Daytrading besonders wichtig sind

Futures, Optionen und FOREX – AdiF Brokerage bietet mit dem OEC-Trader, im Bereich Futures & Options (zukünftig auch FOREX), einen verlässlichen und schnellen Marktzugang an alle wichtigen elektronischen Börsen, sowie ausgewählte Pit-Märkte. Der OEC-Trader von Open E Cry eignet sich daher für das diskretionäre Swing-, Day- und Scalp Trading – egal ob man gewöhnt ist aus dem Orderbuch (Video OEC DOM-Trader) selbst oder aus dem Chart heraus zu handeln – genau so, wie für den voll- oder teilautomatisierten Systemhandel, oder auch den Optionshandel.

OEC Trader Users Manual – Der über 750-seitige OEC-Trader User Guide sucht seines gleichen und lässt nur erahnen, was für ein „mächtiges“ Trading Tool Open E Cry mit dem selbst entwickelten OEC-Trader, jedem interessierten Händler im <tf1> Netzwerk, kostenfrei zur Verfügung stellt.

Demo Account – Mit der bereit stehenden Demo-Version des OEC-Trader lassen sich alle Anwendung testen, die  auch in der Live-Version genutzt werden können.

Besonderheiten – Die sichtbare Orderbuchtiefe beträgt an der EUREX (Level II) normalerweise generell nur 10 Stellen (5 im Bid / 5 im Ask). Für <tf1> Mitglieder konnte mit Open E Cry eine besondere Vereinbarung dahingehend getroffen werden, dass im OEC Trader 20 Stellen (10 im Bid / 10 im Ask) geliefert und dargestellt werden (siehe Bild).

OEC Chart-Trading – Das nebenstehende Vorschaubild zeigt einige wenige Features des Charting Tools bzw.

welche Möglichkeiten der OEC-Trader bietet, um aus dem Chart direkt zu handeln (wie z.B. Custom Timeframe, Extended Order Options, Trade Mode etc.).

Ein kurzes Viedeo-Tutorial, speziell zu diesem Thema, haben wir Euch hier ebenfalls zur Verfügung gestellt:  OEC Chart-Trading.

Weitere Videos zum Thema OEC-Trader findet Ihr hier:

OEC-Trader Highlights

Ein Live-Trade, aus der OEC-Trader Handelsplattform, ist in dem folgenden Video zu sehen: 

< Scalping | EuroStoxx50 Future >

VN:F [1.9.22_1171]

Rating: 4.5/5 (2 votes cast)

Scalp Trading | Mit dem OEC-Trader – Eine echte Alternative für Futures Trader, 4.5 out of 5 based on 2 ratings

Eine Meinung »

  1. bullseye 18. Mai 2009 at 21:49 - Reply

    P.S.

    Einen ausführlichen Erfahrungs- und Testbericht (OEC-Trader Review), zu speziellen Anwendungsmöglichkeiten der Live-Version des OEC-Trader, gibt es von unserem Mitglied „norgre“ demnächst unter der Kategorie „brokercheck„. Dies wird in Form einer 4-5teiligen Artikelreihe erfolgen, mit der er sich uns kurz vorstellen möchte und auch grobe Einblicke in seine Handelsstrategien gewährt.

    Ich freue mich schon darauf! Bis dahin können Fragen von Lesern auch gerne über diese Kommentar-Funktion gestellt und beantwortet werden.

    Wenn jemand Lust haben sollte, einen anderen Broker mit dessen Handelsplattform vorzustellen und uns seine Erfahrungen mitteilen möchte, dann einfach die Admins kontaktieren und sich als <tf1> Member über das entsprechende Kontaktformular registrieren!

    Grüße
    Euer bullseye

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)

Deine Meinung »