Janet Yellen wird Fed-Chefin und die FED feiert 100sten

tf1 Team 8. Januar 2014 0
Janet Yellen wird Fed-Chefin und die FED feiert 100sten

Es steht fest: als erste Frau an der Spitze der US-Notenbank, die gerade 100 Jahre feiert ist Janet Yellen jetzt an der Reihe die Geschäfte der Federal Reserve Bank zu steuern. Der Lebenslauf lässt sich durchaus als Prominent bezeichnen, hatte sie zuvor schon einige wichtige Posten in der von Männern dominierten Welt der Politik.

Schon Anfang Februar 2014 wechselt die FED den Bernanke gegen Janet Yellen aus

Am frühen Montagabend (Ortszeit) stimmte der US Senat in Washington für die Berufung der 67-jährigen und der Aufgaben und als Nachfolgerin des Bernanke für die Führung der FED, der am Ende Januar 2014 aus dem Amt somit ausscheidet.

Ende des billigen Geldes?

Laut Barack Obama wird Yellen als Hauptziel zur Aufgabe haben, ein Ende der „billigen Geldpolitik“ zu ebnen, ohne aber die US Konjunktur dabei zu gefährden. Die Fed hatte noch Ende 2013 beschlossen, die milliardenschweren Anleihen Käufe, die langfristige Zinsen niedrig hielten und Investitionen befeuern sollen, langsam zurückzufahren. Das es kein leichter Weg sein dürfte, den Ihr der Ben hinterließ steht jetzt aber schon fest.

 

VN:F [1.9.22_1171]

Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Deine Meinung »