Patentklage gegen Ebay mit über 3,8 Milliarden Dollar Schadensforderung

tf1 Team 15. Juli 2010 0

Laut Berichten soll das Bezahlsystem Paypal sechs XPRT-Patente verletzten.

Die Patentklage gegen Ebay und das Tochterunternehmen Paypal  – Die US-Firma XPRT Ventures hat Ebay wegen Verstößen gegen Patentrechte mit Streitwert von über 3,8 Milliarden Dollar verklagt. Das Internet-Auktionshaus habe bei der Entwicklung von Online-Bezahlsystemen  sechs XPRT-Patente verletzt, hieß es in der am Dienstag bei einem Gericht in Delaware eingereichten Klageschrift.  XPRT Ventures verlangt nun Schadensersatz in Höhe von mindestens 3,8 Milliarden Dollar.

Der Paypal Zwang von Ebay – Vor einigen Jahren hat Ebay Paypal gekauft und seit einiger Zeit sind Verkäufer gezwungen auf Ebay Paypal als Bezahlungsmethode anzubieten. Die Transfergebühren auf Ebay sind im Vergleich zu den Auktionsgebühren, die Paypal in Rechnung stellt wesentlich höher und damit die Haupteinnahmequelle für Ebay geworden.

VN:F [1.9.22_1171]

Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Deine Meinung »