Der letzte Tag der Woche endet mit einem Plus von 168 Euro!

Paulschlau 18. Januar 2010 0

Das Jahr fängt gut an. Kaum ist das Jahr gerade mal zwei Wochen alt, ist schon der erste gute Vorsatz gebrochen worden. Eigentlich sollten die Trades unmittelbar nach Abschluss dokumentiert werden. Es ist wie es ist. Besserung ist gelobt und geplant.

Der erste Trade lief eigentlich wunderbar. Litt aber daran, dass das erste Takeprofit ein bisschen zu früh ausgelöst wurde. Hier wurden 30 CFD’s abgeworfen. Nachdem der Kurs dann weiter 5 Punkte im Plus war, wurde des SL auf Einstand gezogen. Dort wurden dann die restlichen 20 CFD’s ausgestoppt.


Der erste Trade in Kurzform

Hier der Trade in der Übersicht:


Instrument:                   DAX

Anzahl CFD:                 50

Richtung:                      short  (Market)

Einstieg:                        6020

Ausstieg:                       6017.8(Limit)

Grund:                          UKS in DAX und DOW

Beginn:                        10:02 Uhr

Ende:                           10:03 Uhr

Gewinn/Punkte:            2.2

Gewinn/Euro:                + 66  Euro

Kontostand:                  2042.- Euro

Hier nur ein Gewinn von 66 Euro. Der Rest wurde auf Einstand ausgestoppt.



Der zweite Trade am Freitag lief dann etwas glücklicher. Nach einem wunderbaren Umkehrstab um 11:10 wurde um 11:14 eine Position long mit 50 CFD’s bei 5978eröffnet. Vier Minuten später wurden dann bei 5983 30 CFD’s über eine Limitorder abgeworfen. Weiter drei Minuten später wurden dann bei 5978.5 die restlichen 20 CFD’s, bedingt durch einen nachgezogenen StopLoss geschlossen, sodass dieser Trade dann mit einem Plus von 166 Euro recht positiv geschlossen werden konnte.


Der Trade in der Übersicht:

Instrument:                   DAX

Anzahl CFD:                 50

Richtung:                      long  (Market)

Einstieg:                        5978

Ausstieg:                       5983 (Limit)

Grund:                          UKS in DAX und DOW

Beginn:                        11:14 Uhr

Ende:                           11:18 Uhr

Gewinn/Punkte:            5

Gewinn/Euro:                + 160  Euro

Kontostand:                  2202.- Euro

Hier nur ein Gewinn von 10 Euro. Der Rest wurde ausgestoppt




Der dritte Trade am Freitag war dann leider nicht so der Knaller. Er lief leider in ein Minus. Hier wurde versucht, die sog. Zweite Chance zu handeln. Da es sich hier um einen Trade der Kategorie 2 handelte und eine gewisse Unsicherheit herrschte, wurde hier auch nur mit 10 CFD’s gehandelt. Es entstand ein Verlust i.H.v. 58 Euro.


Der Trade in der Übersicht.

Instrument:                   DAX

Anzahl CFD:                 10

Richtung:                      long  (Market)

Einstieg:                        5978

Ausstieg:                       5983 (Limit)

Grund:                          UKS in DAX und DOW zweite Chance

Beginn:                        11:43 Uhr

Ende:                           11:50 Uhr

Gewinn/Punkte:            – 5.8

Gewinn/Euro:                – 58  Euro

Kontostand:                  2144.- Euro




Wie gehandelt wird, kann hier nachgelesen werden.

VN:F [1.9.22_1171]

Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Deine Meinung »