Daytrading – Der Weg zum dauerhaft erfolgreichen Händler

-r.r- 3. Mai 2012 0
Daytrading – Der Weg zum dauerhaft erfolgreichen Händler

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL – Recht, einseitig bedruckt, Note: 14 Punkte, Gymnasium Berchtesgaden, Sprache: Deutsch, Abstract: B. Der Weg vom Anfänger zum professionellen Trader1. Einführung in den kurzfristigen HandelSeit der Entwicklung der Börse haben Millionen versucht, genau wie die angesprochenen historischen Berühmtheiten durch ständigen Kauf und Verkauf reich zu werden. Die Auswahl an gehandelten Gütern hat sich seither fortlaufend entwickelt, seien es Schweinebäuche, Kaffee, Orangensaft, Pfeffer, Zucker oder heutzutage verschiedenste Arten von Wertpapieren. Durch den ständigen Fortschritt der Technik hat über das Internet mittlerweile jeder Privatspekulant die Möglichkeit, die aktuellsten Kurse einzusehen (Echtzeit) und innerhalb eines Tages mehrere Transaktionen durchzuführen (Intraday). Neben dem klassischen Börsenhandel, bei dem Wertpapiere über lange Zeiträume gehalten werden, wächst das Volumen des so genannten Daytrading rasant. Wertpapiere werden dabei nicht mehrere Wochen, Monate oder gar Jahre gehalten, sondern nur wenige Stunden, Minuten oder Sekunden. Ein Daytrader kauft ein Papier bei 101, um es bei 103 bereits wieder zu verkaufen. Anschließend erwirbt er das nächste bei 90, um es bei 91,5 wieder abstoßen.

Daytrading – Der Weg zum dauerhaft erfolgreichen Händler

Keine Beschreibung verfügbar.

Daytrading - Der Weg zum dauerhaft erfolgreichen Händler

Bewertung:

Listenpreis: EUR 15,99
Aktueller Preis: EUR 12,68

Daytrading – Der Weg zum dauerhaft erfolgreichen Händler – Details

Keine Features verfügbar.

VN:F [1.9.22_1171]

Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Deine Meinung »