Die Strategien der Turtle Trader – Das große Geheimnis ist (nicht) gelüftet

Paulschlau 22. April 2009 0
Die Strategien der Turtle Trader – Das große Geheimnis ist (nicht) gelüftet

Eine Wette und ihre Folgen. In seinem Buch die „Strategien der Turtle Trader“ strategien-turtle-traderbeschreibt einer der erfolgreichstenTurtle Trader, Curtis M. Faith, seinen Werdegang als „Turtle“ und gibt einen Einblick in die verwendeten Strategien. Unsere erste Rezension die leider auch ein totaler Verriss ist.

Der Legende nach sollte auf einer Schildkrötenfarm in Singapur von Richard Dennis die Idee geboren sein, aus ganz normalen Menschen profitable Trader zu machen. Der Idee folgte dann auch die baldige Umsetzung des Experiments. In einem aufwendigen Auswahlverfahren wurde eine Gruppe von Menschen zusammengestellt, die nach einer Schulung durch Richard Dennis anfing für ihn zu traden. Einer der Erfolgreichsten war Curtis M. Faith. Eindrucksvoll schildert er die persönlichen Erfahrungen, die er während des Auswahlverfahrens und der Ausbildung machte. Ebenso schildert er auch was er dort lernte und gibt dies auch in einer sehr verkürzten Form wieder.

 

Soweit wäre es auch in Ordnung gewesen, wenn sich dieses Buch auf hundert Seiten beschränken würde und die Ankündigungen auf dem Umschlag und in den Pressemitteilungen des Verlags realistisch gewesen wären. Nicht so in der hier besprochenen Ausgabe. Versprochen wird auf dem Klappentext, dass das große Geheimnis der Turtle Trader gelüftet wird und man erfährt wie eine Rendite von 80% möglich gewesen war.
Dieses Buch ist in vielerlei Hinsicht eine große Enttäuschung, wenn nicht gar eine Frechheit.
In nicht endenden Passagen werden Belanglosigkeiten ausgebreitet und erläutert. Dabei wird weder fachlich noch privat wirklich viel preisgegeben. Der Werdegang des Autors erschöpft sich auf zwei Sätze, in denen man erfährt, dass der Autor auf dem College war und programmieren kann.

Das vermeintlich große Geheimnis der Turtle Trader erschöpft sich in gleitenden Durchschnitten, Disziplin und noch ein paar wenigen Parametern, die aber alle nicht das große Geheimnis sind.
Man erfährt unter anderem, dass man Gewinne laufen lassen soll und Verluste begrenzen.
Zugute könnte man halten, dass vielleicht auch eine neue Kombination bisher bekannter Indikatoren presentiert wird. Aber auch hier werden die Erwartungen des erfahrenen Lesers schwer enttäuscht. Das große Geheimnis wird nicht gelüftet.
So ist aber auch Widersprüchliches zu lesen. Auf der einen Seite mit Erstaunen zu lesen, dass man sich ausschließlich auf die Gegenwart bei seinen Entscheidungen beziehen soll. Vergangenheit und Zukunft sollen bei der Entscheidungsfindung keine Rolle spielen. Faith verwickelt sich jedoch ein Kapitel später in den totalen Widerspruch in dem er der Chartanalyse des bisherigen Kursverlaufs die wichtigste Rolle einräumt. Verständlich sind diese Widersprüche nicht und sie werden auch nicht aufgelöst.
Dass man unter anderem mit Disziplin im Trading  erfolgreich ist, sollte auch kein großes Geheimnis sein und ist auch nicht auf das Trading beschränkt.
Themen wie Risiko- und Money Management spielten bei den Turtle Tradern offensichtlich keine große bis gar keine Rolle. Sie werden auf gerade mal auf 15 Seiten angerissen und auch nur sehr oberflächlich.

Die Begeisterung anderer Rezensenten kann indes nicht geteilt werden. Der Finanzbuchverlag hatte es offensichtlich sehr eilig gehabt, dieses Buch auf den Markt zu bringen. Die Übersetzung ist schlicht und ergreifend eine Katastrophe. Als Beispiel sei hier genannt, dass short Positionen als kurzfristige Spekulationen bezeichnet werden. Hier fehlte es offensichtlich an der nötigen Disziplin seitens des Finanzbuchverlags. Empfehlen kann man dem Finanzbuchverlag in diesem Zusammenhang in Zukunft jemanden mit dem Lektorat zu beauftragen, der sich auch in dem Thema auskennt. Für den Preis von knapp vierzig Euro ist die hier besprochene Ausgabe aus meiner Sicht auf alle Fälle eine klassische Fehlinvestition.

Fazit: Zusammenfassend lässt sich daher leider nur davon abraten, dieses Buch zu kaufen. Wer es trotzdem tun will, hier noch mal die Daten:

Die Strategien der Turtle Trader:
Geheime Methoden, die gewöhnliche Menschen
in legendäre Trader verwandeln

Von Curtis M. Faith

Finanzbuchverlag München
39,90 €

ISBN: 978-3898792851

VN:F [1.9.22_1171]

Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Deine Meinung »