Banc de Swiss: Binäre Optionen Handel. Erstkontakt und unsere Meinung

tf1 Team 16. Juli 2012 1
Banc de Swiss: Binäre Optionen Handel. Erstkontakt und unsere Meinung
  • Funktionalität
  • Ein- & Auszahlung
  • Support / DE
  • Gesamteindruck

Banc de Swiss gehört neben anderer Sprösslinge, wie Zoomtrader, Zoneoptions.com und BinaryBanc (siehe unser Beitrag) zu einem weiteren sog. „binary option“ Anbieter der aktuell doch sehr beliebten und populären binären Optionen auf dem Deutschen Markt. Diese Gelegenheit wollen wir hier zu einen kleinen Review Bericht und Erstkontakt zu BancdeSwiss nuztzen. BankdeSwiss punktet unserer Meinung auch bei der intensiven Nutzung der deutschen Sprache und dem ebenfalls deutschsprachigem Support sowie einer entsprechenden Webseite. Alleine das Demo Video zur Nutzung der Plattform ist noch leider in englisch. Hier wäre ein deutsches Demo Video für neue Interessenten des Binären Handels sicher hilfreich.

Banc De Swiss Webseite »

Unsere Meinung zu binären Optionen

Zum Prinzip: Binäre Optionen werden  deshalb so gern angenommen, da das Prinzip (grundsätzlich nur zwei Möglichkeiten: Gewinn oder Verlust) auf der einen Seite sehr einfach ist, und zum Anderen die Chancen/Risiken ebenfalls mit einem vorher definierten Gewinn oder Verlust klar veranschaulicht wird, ohne dabei einen Zeitwert oder andere Faktoren wie bei den klassischen Optionen, berücksichtigen zu müssen. Darüber hinaus ist die meist sehr enge zeitliche Komponente – in der Regel eine Stunde – ein weiteres Argument.

Binäre Option:

Die Binäre Optionen, auch bekannt als Digital Optionen bzw. Fixed Return Options (FRO) sind eines der ältesten Finanzinstrumente. Seit über 100 Jahren werden Binäre Optionen bereits angeboten. Dabei wurden lange Zeit diese Instrumente nur von institutionellen Anlegern gehandelt. Dabei wetten Sie darauf, dass der Kurs des Basiswertes (der Basiswert kann ein Index, Währung, oder Rohstoff sein) nach der vereinbarten Zeit über oder unter dem festgesetzten Kurs fällt bzw. Steigt.

Weitere Option Möglichkeiten:

One Touch Option

Diese Optionen sind eine Art Volatilitätsspekulation, wenn der Kurs eines Basiswertes über oder unter ein bestimmtes Niveau steigt oder fällt. One Touch trades werden nicht am Ende der Laufzeit ausgezahlt, sondern verfallen, sobald der vorgegebene Verfallskurs erreicht ist. Gewinn bzw. Verlust steht somit mit der ersten Berührung am vereinbarten Zielkurs.

Banc de Swiss Fakten kurz zusammen gefasst:

  • Deutscher + Österreichischer Support unter entsprechender Landes Telefon Nummer erreichbar
  • Support auch via Skype möglich
  • 65%-75% Gewinn Auszahlung wenn die Option sich in der Gewinnzone befindet.
  • Bei Verlust einer Option verbleiben 10% des Einsatzes
  • Eine binäre Option kann nicht vor Verfall verkauft werden
  • Der Höchstbetrag einer einzelnen Option (pro einzelne Position) liegt bei 1500 EUR
  • Reine Online Handelsplattform via Browser, kein Download von Software notwendig
  • Sie können ein Konto in USD oder EUR eröffnen (jedoch nicht mehr änderbar)
  • Einzahlungen per Banküberweisung: mindestens 250  EUR. Für Banküberweisungen unter dem Mindestbetrag muss eine Gebühr in Höhe von 25  EUR entrichtet werden.
  • Einzahlungen Per Kreditkarte:  Mindestbetrag 100  EUR. Es entstehen keine Gebühren für Bezahlungen per Kreditkarte, unabhängig vom eingezahlten Betrag.
  • Auszahlungen per Kreditkarte: Ein Kunde kann lediglich einen Betrag bis zu seiner ersten Einzahlung per Kreditkarte tätigen. Der restliche Betrag kann nur via Banküberweisung ausgezahlt werden.
  • Auszahlungen via Banküberweisung: Alle Auszahlungen werden mit einer Gebühr in Höhe von 25 EUR berechnet. Der Mindestbetrag für Auszahlungen beläuft sich auf 100 EUR

 

Banc De Swiss Webseite »

Was wir gut finden:

  • Handel binärer Optionen nach sehr einfachem Prinzip
  • Deutsche Kundenbetreuung via Skype, Telefon und Chat
  • 171 Basiswerte – aus den Bereichen Devisen, Indizes, Rohstoffe und Aktien.
  • Nachrichten Feed mit Reuters Kursliste
  • Geringe Mindestkapitalisierung verringern das Kapitalrisiko

 

Was wir vermissen:

  • Deutschsprachige Videos
  • Demoversion zum Testen
  • Weniger kostenintensive Auszahlung

 

Unser Fazit zu Banc de Swiss:

Klar sind auch binäre Optionen kein Zaubermittel, mit dem sich das Geld drucken lässt. Auch hier gehört eine ordentliche Markterfahrung zum Handel dazu, wie bei anderen Handelsarten.  Allerdings ist es gerade wegen der Einfachheit durchaus nachvollziehbar, wenn diese Art der Optionen den klassischen bevorzugt werden.

Am wichtigsten dabei ist auch sicher hier darauf zu achten, dass ein seriöser Anbieter (Qualität der Quotierung, Auszahlung, Neben Gebühren) gewählt wird, der zudem idealer Weise bereits lange am Markt aktiv ist.

Und hier wird es auch schon schwierig, da gerade die meisten Anbieter binärer Optionen so neu sind, dass es einfach keine hinreichende Erfahrungsberichte gibt.

Auf der anderen Seite kann man sicher alleine schon durch die Höhe der Einlage sein Risiko durchaus im überschaubaren Rahmen halten. Hier sind auch die Anbieter sehr flexibel, und lassen meist ab 100 EUR bzw. 100 USD Mindestkapital zum Handel mit den binären Optionen zu.

Die Abgeltungssteuer: Ein Vorteil und Nebeneffekt bei der Besteuerung – Die Abgeltungssteuer wird meist nicht direkt erhoben/abgezogen, da die meisten Anbieter im Ausland sitzen. Natürlich muss sie jedoch am Jahresende vom Anleger selbst abgeführt werden. Solange aber bleibt aber ein Liquiditätsvorteil.

Auch die Banc de Swiss führt keine Abgeltungssteuer direkt ab, und die Liquidität wird nicht beeinträchtigt.

 

VN:F [1.9.22_1171]

Rating: 3.8/5 (21 votes cast)

Banc de Swiss: Binäre Optionen Handel. Erstkontakt und unsere Meinung, 3.8 out of 5 based on 21 ratings

Eine Meinung »

  1. binärtrader 2. Januar 2013 at 18:26 - Reply

    Hallo, wer konnte den 10% Bonus nutzen? bzw. wer weiß wann der nächste bei Bancdeswiss in Planung ist? Würde gerne den Broker ausprobieren..

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +1 (from 1 vote)

Deine Meinung »