Auswirkungen von Hebelsätzen beim Forexhandel

tf1 Team 22. Januar 2016 0
Auswirkungen von Hebelsätzen beim Forexhandel

Heute wollen wir ein paar Basics zu Hebelsätzen und der von Hebelwirkung erörtern. Finanzprodukte bei den der Hebel eine Rolle spielt sind vielen bekannt. Als wohl das bekannteste ist zunächst die Option. Da wäre zunächst die Aktienoption oder der Indexfuture. Ganz populär aber auch binäre Optionen. Auf der anderen Seite gibt es Hebelprodukte wie den CFD oder aber auch Forex Handel, der ebenso mit einem zigfachen Hebel des eingesetzten Kapitals gehandelt werden kann.

Physische vs. Hebelanlagen

Zum Verständnis Unterschied: Wenn Sie mit physischen Finanzanlagen handeln würden – d.h. wenn Sie die Währung, welche Sie handeln, tatsächlich physisch besitzen würden –, dann wären Sie automatisch durch den Anlagebetrag, welchen Sie jeweils zur Verfügung hätten, bei der Aufnahme Ihrer Positionen limitiert. Wenn Sie beispielsweise 50 Euro zur Verfügung hätten, dann wären Sie auch nur in der Lage, ein Handelsgeschäft im Wert von 50 Euro auf dem Devisenmarkt aufzunehmen.

Der Handel mit Hebelsätzen versetzt Sie dagegen in die Lage, auf dem Devisenmarkt zu handeln, ohne durch Ihr begrenztes Kapital limitiert zu werden: Folglich als Trader können Sie so eine viel größere Position auf den Märkten aufnehmen und den Markt bewegen, als es Ihnen durch den Ihnen zur Verfügung stehenden Anlagebetrag normalerweise möglich wäre.

Hebelwirkung (Leverage): Wie mit 50 € Kapital 10.000€ gehandelt werden

hebel

Verschiedene Währungspaare verfügen über unterschiedliche maximale Hebelsätze, abhängig vom jeweiligen Risiko bzw. Volatitlität der Währung. Als Beispiel: Der maximale Hebelsatz auf Währungspaare, reicht bei vielen Brokerhäusern bis zu 200:1 bei großen Währungspaaren wie etwa EUR/USD und GBP/USD.

Wenn man nun beispielsweise 50 Euro zur Verfügung hat und mit dem Währungspaar GBP/USD handeln möchte, so könnte man mit dem maximal angebotenen Hebelsatz eine Position aufnehmen, die dem 200-fachen (man spricht auch vom Leverage Effekt) des tatsächlich zur Verfügung stehenden Anlagebetrages von 50 Euro entspricht – abhängig von der Wechselkursrate zum Zeitpunkt der Platzierung des Handelsgeschäftes (bzw. des Trades). In anderen Worten versetzt der Hebelsatz einen Trader in die Lage, viel größere Handelspositionen zu bewegen, als er es ohne Hebelsatz tun könnte.

Das Leverage wird je nach Währungsschwankung angepasst: Um möglichst gleiche Auswirkungen (Bewegung * Hebel = Gesamtbewegung (Profit/Verlust) wird der Hebel vom Broker so gewählt, dass das Gesamtrisiko der Währungspaare in etwa ähnlich groß/klein bleibt.

Als Beispiel zu Währungspaaren und unterschiedlichen Hebeln anhand von etxcapital.de:

Der maximale Hebelsatz auf Währungspaare, welcher von ETX Capital angeboten wird, bewegt sich zwischen 14:1 beim Paar EUR/HUF (Euro/Ungarischer Forint), und er reicht bis hin zu 200:1 bei Währungspaaren wie etwa EUR/USD und GBP/USD.

Forex Hebel gleichzeitig als Risiko Multiplikator

Weil die Forex Trader auf diese Art und Weise so große Handelspositionen mit einem so geringem Einsatz kontrollieren, werden durch den Hebelsatz sowohl die positiven als auch die negativen Aspekte dieser Handelsgeschäfte multipliziert. Wenn ein Trade nach Plan verläuft, so können die Gewinne außerordentlich groß ausfallen – aber wenn sich der Markt in eine für den Trader negative Richtung entwickelt, dann können die Verluste ebenso beträchtlich werden, und ein Handelskonto sehr schnell zu Nichte machen.

Bekannteste Gefahr bei Hebelgeschäften: Die Nachschusspflicht

Darüber hinaus besteht auch die Gefahr der Nachschusspflicht, falls das physische Vermögen zur Risikodeckung nicht ausreicht. Daher gilt ein Hebelgeschäft immer als wesentlich riskanter als ein klassisches Finanzgeschäft, bei dem zwar natürlich auch abstrakt immer ein Totalrisiko besteht – z. B. Bei Aktienanlagen und Insolvenz jedoch kein Negativrisiko, da das Vermögen nicht negativ werden kann wie bei Hebelgeschäften es der Fall ist. Hier spielt also die Erfahrung und Risikoverständnis des Anlegers eine essentielle Rolle.

VN:F [1.9.22_1171]

Rating: 5.0/5 (1 vote cast)

Auswirkungen von Hebelsätzen beim Forexhandel, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Deine Meinung »