03. November 2014 13:00 – 17:00 – Traderausbildung mit Birger Schäfermeier

tf1 Team 31. Oktober 2014 0
03. November 2014 13:00 – 17:00 – Traderausbildung mit Birger Schäfermeier

In diesem 10-tägigen Gruppenseminar werden die wichtigsten Tradingwerkzeuge, wie erfolgreiche Marktanalysetools, Stoppsetzungsverfahren oder Risiko-, Trade- und Positionsgrößenmanagement, erklärt. Auch praktische Übungen stehen auf dem Programm, damit Sie nach unserem Seminar selbständig den besten Einstieg finden, Kursziele identifizieren können, diszipliniert Ihre Trades verwalten können und wissen, wie und wann es sinnvoll ist, Positionen wieder zu schließen.

Kostenpflichtige Traderausbildung mit Birger Schäfermeier vom 3.-14. November 2014.

Seminargebühr 3499,- Euro inkl. MwSt – Im Preis ist keine Unterbringung oder Verpflegung enthalten.
Kaffee und Softgetränke werden am Arbeitsplatz den Teilnehmern zur Verfügung gestellt.

WH Selfinvest (whselfinvest.de) Kunden erhalten einen Nachlass von -10% auf die Seminarkosten.

Referenten:
Martin Goersch (1. und 2. Woche)
Birger Schäfermeier (2. Woche)

Ablauf des Seminars

Während der zwei Wochen wird Theorie & Praxis gleichermaßen geschult. Abhängig der aktuell erwarteten Marktlagen werden die jeweiligen Theorie- und Praxisblöcke individuell angeordnet. Die Seminarräume stehen den Teilnehmern täglich von 08:00 Uhr bis 22.00 Uhr zur Verfügung.

1. Woche

In der ersten Woche wird die Theorie im Vordergrund stehen.

  • Ziele definieren
  • Soft -und Hardwareerklärungen
  • Wichtiges zum Broker
  • Vorbereitung auf den Tradingtag
  • Ablauf des Tradingtages
  • Die sekundäre Rolle der technischen und fundamentalen Analyse
  • Besonderheiten der einzelnen Futuremärkte
  • Börsen und Handelszeiten
  • Der richtige Umgang mit dem Risiko- und Moneymanagement
  • Orderarten
  • Der Umgang mit Stops
  • Widerstands- und Unterstützungszonen

Ziel: Jeder Teilnehmer wird in der ersten Woche eine für sich individuelle Handelsstrategie entwickeln und alle dafür notwendigen Bausteine studieren.

2. Woche

In der zweiten Woche steht die Praxis im Vordergrund.
Zu den Kernhandelszeiten wird live gehandelt und dieses ausführlich kommentiert und ausgewertet. Wird nicht getradet, werden auch hier intensivierende Theorieblöcke geschult.

  • Positionen im laufenden Trade vergrößern und verkleinern
  • Die Verfeinerung der eigenen Disziplin und Flexibilität
    Weitere Theorieblöcke in der zweiten Woche werden individuell auf die Bedürfnisse der Teilnehmer abgestimmt.

Ziel: Jeder Teilnehmer soll u.a. durch eigenes Trading seine Handelsstrategie weiterführend individualisieren. Unterstützend durch unseren ‚You ask & we answer‘ Service wird jeder Teilnehmer nach diesen zwei Wochen eigenständig Traden können – mit einem eigenen Handelsplan und einer eigenen Handelsstrategie.

Jedes Handwerk braucht die passenden Werkzeuge. Nur wenn Sie die richtigen Werkzeuge nutzen, können Sie auch erfolgreich sein. Deshalb ist das wichtigste Ziel unserer Grundausbildung, Ihnen Werkzeuge zu vermitteln, die Ihnen Erfolg am Markt garantieren. Gleichzeitig stellen wir Instrumente zur Risikokontrolle bereit, die – ähnlich wie eine Lebensversicherung- sicherstellen, dass Sie genug Markterfahrung sammeln können, um durch Trading ein Zusatzeinkommen zu verdienen.
Auf diesem 10tägigen intensiven Gruppenseminar werden Sie die wichtigsten Tradingwerkzeuge wie erfolgreiche Marktanalysetools, Stoppsetzungsverfahren und Risiko-, Trade- und Positionsgrößenmanagement kennenlernen. Auch praktische Übungen stehen auf dem Programm, damit Sie nach unserem Seminar selbständig den besten Einstieg finden, Kursziele identifizieren können, diszipliniert Ihre Trades verwalten und wissen, wie und wann es sinnvoll ist Positionen wieder zu schließen.
In den Schulungen des Levels 2 werden die Strategien aus Level 1 vertieft und um weitere wichtige methodische Ansätze erweitert. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Trendfolgestrategien und Momentumstrategien, die sich darüber hinaus auch sehr gut für mittel- und langfristige Investmententscheidungen einsetzen lassen.

Alle unterrichteten Strategien werden täglich im Livetrading mit Birger Schäfermeier und Martin Goersch vorgeführt und vertieft. Sie lernen die wahren Gesetze des Marktes verstehen und können somit endlich wichtige Bewegungen von unwichtigen unterscheiden, werden bessere Handelsentscheidungen treffen und Fallstricke sicher umgehen.
Kleine Konten stehen beim Daytrading vor ganz besonderen Schwierigkeiten. Wir erläutern Ihnen die Nachteile gegenüber größeren Konten und zeigen Ihnen verschiedene Möglichkeiten, diese Nachteile zu kompensieren. Lernen Sie, auch mit kleinen Konten erfolgreich zu traden.

Wenn es Ihr Ziel ist vom Traden leben zu können, dann ist dieses Seminar für Sie unentbehrlich. Hier erfahren Sie, wie Sie ein Trading-Business aufbauen und wie Sie es schaffen, genug Erfahrung zu sammeln und größere Verluste zu vermeiden.

 

VN:F [1.9.22_1171]

Rating: 3.0/5 (2 votes cast)

03. November 2014 13:00 – 17:00 – Traderausbildung mit Birger Schäfermeier, 3.0 out of 5 based on 2 ratings

Deine Meinung »